Rabatte ohne Ende! Sonnenschirme und Sonnensegel reduziert

Rabatte ohne Ende! Sonnenschirme und Sonnensegel reduziert

Passend zum Sonnenschein reduzieren wir jetzt auch unsere Sonnenschirme und Sonnensegel. Sparen Sie jetzt bis zu 30% beim Kauf eines schattenspendendem Sonnenschirm / Sonnensegel und geben Sie einem Sonnenbrand keine Chance!

In jeden Außenbereich gehört ein passender Sonnenschirm!

Bei SAUERLAND finden Sie ebenfalls besonders bequeme Gartenmöbel. Jedoch lässt es sich auch auf unseren Holz-Möbeln nicht entspannen, wenn die Sonne blendet und Sie trotz Abkühlung schwitzen. Abhilfe schaffen da unsere SAUERLAND-Sonnenschirme! Sie sind optisch ansprechend und sehr praktisch. Ganz gleich, ob auf Balkon, Terrasse oder im Garten, die Schirme werten nicht nur den Außenbereich auf und werden zu einem Hingucker, sondern schützen vor der UV-Strahlung an heißen Sommertagen. Mit einem Gartenschirm können Sie sich ein idyllisches Schattenplätzchen schaffen und den Sommer entspannt draußen verbringen, ohne dass die Sonne blendet.
Die Sonnenschirme und Sonnensegel von SAUERLAND überzeugen neben dem optischen Mehrwert auch mit widerstandsfähigem Material und hoher Stabilität. So übersteht Ihr Schattenspender auch mal einen kurzen Sommerregen.

 

Bei SAUERLAND finden Sie zwei Arten von Sonnenschirmen & die Sonnensegel:

  • Der Stockschirm oder Mittelmastschirm, in der größeren Ausführung auch Marktschirm genannt. Er ist der klassische Sonnenschirm-Typ für einen Gartenschirm oder Balkonschirm. Diese Schirme haben eine praktische Größe und lassen sich leicht positionierten. Durch den Mittelstock ist der Stockschirm sehr stabil und hält auch den meisten Windböen stand. Jedoch schränkt der Mittelstock die Flexibilität des Marktschirm ein, da das Schirmdach nicht immer in die gewünschte Position gebracht werden kann, wenn der Mittelstock im Weg ist.
  • Aus diesem Grund wird der Ampelschirm auch immer beliebter. Der Vorteil ist hier, dass Schirmständer und Schirmstab seitlich angeordnet sind, sodass kein zentraler Mast stören kann. Bei einem Ampelschirm kann auch der Neigungswinkel verstellt werden, wodurch sich die besondere Eigenschaft des Schirms bemerkbar macht: Die große Schattenfläche, die geworfen werden kann.
  • Natürlich gibt es aber auch noch die Sonnensegel. Sie überzeugen durch eine einfache Montage, was die Sonnensegel sehr flexibel macht. Sie können sowohl als Sonnenschutz, als auch als Sichtschutz verwendet werden, auch schützen die Sonnensegel gut gegen Wind, sodass sie vielseitig einsetzbar sind.

Egal, ob Sonnenschirm oder Sonnensegel – es erwartet Sie eine gemütliche Atmosphäre an warmen Sommertagen im Garten. Außerdem dienen die flexiblen Schattenspender auch als praktische Alternative zu fest montierten Markisen!

 

Tipps zur Sonnenschirm-Pflege:

Damit Sie die Lebensdauer Ihres neuen Sonnenschirm / Sonnensegel verlängern können und unschöne Verfärbungen vermeiden, bedarf es regelmäßiger Pflege. Hier finden Sie noch einige Pflege-Tipps für Ihren Schattenspender:

  1. Damit der Sonnenschirm oder das Sonnensegel auch dem Regen standhält, sollte es vor dem Gebrauch imprägniert werden. So schützt es Sie auch vor kurzen Schauern.
  2. Schmutz wie Blätter oder Kot auf dem Schirmdach sollte täglich entfernt werden.
  3. Flecken sollten einfach mit warmem Wasser und etwas Seife vorsichtig mit einer weichen Bürste entfernt werden. Anschließend kann der Sonnenschirm / das Segel mit klarem Wasser abgespült werden.
  4. Verwenden Sie keine aggressiven Waschmittel! Diese schaden der Imprägnierung und Beschichtung von Ihrem Sonnensegel/-schirm.
  5. Vermeiden Sie Schimmel oder Stockflecken, indem Sie den Sonnenschirm so lange gespannt lassen, bis er getrocknet ist.
  6. Ständer und Mast sollten regelmäßig von Schmutz befreit werden.
  7. Bewegliche Scharnier des Sonnenschirms sollten hin und wieder geölt werden, damit diese nicht rosten.

Kommentare geschlossen